Germany is waking up?

I wrote to the

ministry for migration and refugees.

I wrote to them about a specific case of a Kashmir reporter who was said to be sent back to Kashmir on Monday, knowing that it will probably be his death or at least that he will be at risk, since he was said to have reported over various problems there. Again, I don’t know this man nor his actual story, but even if he would have been just a hoax case, there are enough cases I know about which weren’t.

Muhammad Azhar Shah

In recent years there have been a lot of petitions and cases of these sorts.

They wanted or maybe have sent back a woman with her children back to the Czech Republic, while she actually escaped it many years before. Her children were still little and learned german instead of their own language.

They wanted to sent back some people from Afghanistan I personally know and some relatives and a bakery and others helped. I have heard that a family out of my own village was taken away from their breakfast table, put into police cars and then sent back to the countries they came from. I don’t remember exactly, but something arabic as far as I know.

I have heard from a case in which a man was helping young people here who had problems with learning or maybe disabilities and such things. Something which is often searched for and needed. But they wanted to sent him out. And many, many more cases.

So I ended up writing this ministery an email. And to be fair, it might have been a little too much, but you know me and that I just can’t handle it anymore. But read for yourself.


My Email:

Ich grüße Sie!

Oder einfach nur GUTEN MORGEN! Aufgewacht!

Ich persönlich kenne Muhammad Azhar Shah nicht und es ist mir auch gleich wie er nun heißt oder was auch immer.

Falls Sie oder Du jetzt denkst, dass ich ein Problem mit ihm habe, dann sollten Sie oder solltest DU dich vielleicht mal fragen,

was du oder deine Vorgesetzten so für Psychische Probleme oder mögliche Psychosen vorzuweisen haben.

Ich bin sehr wütend, denn scheinbar wird in diesem Land ein Scheiß auf Menschenrechte oder sonst irgendwelche Recht gegeben, außer man ist halt Sozialist.

Dann kann man einfach schön Geld drucken, alle Probleme beiseite schaffen und so ne Scheiße eben.

Wenn Sie oder Du möchten, kann ich mich natürlich auch anders ausdrücken.

Die Sprache der ach so denkenden Dichter ist mir durchaus geläufig, jedoch nicht all zu häufig.

Ich meine, es ist doch schon verwunderlich, dass man Menschen abschieben möchte, obwohl sie einem nichts getan haben.

Also ich würde das als ziemlich asoziales Verhalten aufzeigen, und sowas von einem sogenannten Sozialstaat.

Fast wie vor hundert Jahren irgendwie, nur schlimmer, weil man heute ja scheinbar sogar noch Spaß daran hat Leute in ihr Verderben zu fliegen und nicht nur zu fahren, also mit Zügen.

Sie verstehen hoffentlich die Anspielung?

Und dies ist einer von zu vielen Fällen die es gar nicht geben sollte.

Wenn wir so ein freier, Menschen und LEBEN liebender Staat wären oder eben Sie oder wer auch immer, dann würde man jeden hier vor Freude umarmen.

Naja gut, es gibt immer ein paar Ausnahmen, aber auch die könnte man schon irgendwo unterbringen.

Und ob ich jetzt von Leuten die hier schon seit Generationen leben zusammengeschlagen werde oder einen Reporter, der vielleicht mal was vernünftiges mit seinem Leben angestellt hat wählen sollte, dann würde ich vielleicht mal die anderen abschieben. Nur leider wäre dass ja KOMISCHERWEISE illegal und auch irgendwie dumm, denn dann würde man ja wieder ein Problem beiseite kehren.

So wie man vor noch nicht allzulanger Zeit mal Leute auf Inseln ausgesetzt hat, wie Australien zum Beispiel.

Tja und jetzt ist es ein Land und Kontinent.

Was ich damit sagen will, wenn Sie noch ein kleines bisschen Resthirn haben oder falls sie das schon immer hatten, aber Angst haben, dann bitte ich Sie darum, mal wirklich etwas für die Freiheit zu tun.

Geld ist nichts wert und nutzlos, falls Sie das noch nicht begriffen haben. Und wenn Sie bedroht werden, dann wird das solange gehen, bis Sie entweder tot sind und oder die anderen haben was Sie wollen.

Und falls Sie wirklich Spaß daran haben sollten, Menschen einfach so ins Verderben zu schicken, vor allem in dem Wissen, dass diese oft alles geopfert haben um hier her zu kommen, wie es ein paar Bekannte und Freunde von mir haben. Dann sind Sie wirklich erbärmlich und ich muss vermutlich mal bei Ihnen vorbeikommen oder Sie vielleicht in Ihren Träumen heimsuchen, falls Sie nicht schon genug Albträume haben, falls Sie überhaupt noch wissen was ein Traum ist und was real ist. Ich denke, ich kann da schon noch einen Unterschied erkennen, aber die meisten Menschen leider nicht mehr so genau.

Woran das wohl liegt? IO_O|

Falls du einfach nur einen scheiß Job machen musst und du auch keinen Bock drauf hast, bitte nutze deine Macht Weise und denk nicht nur an dich.

Wenn das in diesem Land so weitergeht, stirbt alles. Tiere, Bäume, Pflanzen, Menschen. Denn wenn ich mir Deutschland so von oben angucke, sehe ich nur Straßen, Häuser und sehr viele Autos.

Ob die jetzt elektrisch sind oder nicht, dass ist ganz egal, denn die Umwelt geht trotzdem kaputt. Und wenn man Menschen wie Muhammad Azhar Shah abschiebt oder auch sonst irgendwen, wie einen netten Typ der Bäcker geworden ist. Dann kann es sein, dass Blitze vom Himmel herniederfallen werden. Und ich sags mal so, dass wird nicht sehr angenehm. Ich hoffe wir verstehen uns.

Und ja, mag sein ich übertreibe etwas mit der Wortwahl, aber wenn die Natur eine Stimme hätte und alle Pflanzen, Tiere und eben auch Menschen die leiden zusammenkommen würden, dann hätte man wohl solch einen Schrei, dass aller Lärm wie ein unscheinbares Knistern erscheint. Wenn Sie weiterhin Menschen (oder vielleicht auch Tiere) abschieben, töten lassen und sonst irgendwie ignorieren, haben Sie nicht nur Blut an Ihren Händen, dann sind Sie auch mitverantwortlich für das Ende alles Lebens.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit und dass Sie das wirklich alles gelesen haben. Viele Menschen sind nicht mehr in der Lage dazu. Amen oder so.

Viellecht auf bald in Ihren Träumen. Man wird sehen. Ich hoffe Sie werden gut schlafen können. Manchmal sollte man etwas riskieren und hinterher vielleicht etwas zu bekommen, was man nicht für möglich gehalten hat.

Doch das liegt jetzt bei Ihnen. Oder falls es noch mehr Leute gibt, dann bei Ihnen allen!

Hoffentlich kann Liebe in Ihren Herzen noch etwas bewirken, denn wenn nicht, dann sind sie schon tot.

Und Sie können das gerne auch weiterleiten, falls Sie möchten, wäre sehr nett.

Ich möchte wirklich nicht dass Sie Albträume haben, auch wenn Sie vermutlich gerade einen erleben.

Sie sehen alles zusammenbrechen, doch dann ist da diese rosarote Elefant.

Und wenn Sie Geld brauchen um das zu ermöglichen, kann ich Ihnen nicht mehr helfen.

Ich hoffe Sie haben schon einmal etwas von diesem sogenannten Internet gehört.

Manche Menschen benutzen es sogar. Vielleicht ja auch Sie, in diesem Moment.

Ich weiß wirklich nicht, wen genau ich mal vor die Tür nehmen muss um ein paar klare Worte zu reden, aber es wäre schön, wenn man das ganze friedlich lösen könnte.

Oder sind wir hier im Kindergarten? Oft sieht es so aus, ich war nämlich auch mal im Landtag unterwegs vor ein paar Jahren. Und was ich da so für Worte gehört habe und für Dinge gesehen habe.

Vermutlich sind da ein paar Jugendliche und Kinder die ich so kennengelernt habe fähiger.

Kein Wunder dass hier alle die noch etwas vernünftig denken können nicht mehr leben wollen.

Sind Sie Gott?

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Peter Koch


And down below a translation into english:


Greetings!

Or just GOOD MORNING! Wake up!

I personally don’t know Muhammad Azhar Shah and I don’t care what his name is now or whatever.

Now if you think that I have a problem with him, then maybe YOU should ask yourself,

what kind of mental problems or possible psychoses you or your superiors have.

I am very angry, because apparently this country is given a shit on human rights or any other right, unless one is socialist.

Then you can just print money nicely, push all problems aside and such shit.

If you want, I can of course express myself differently.

The language of the oh so thinking poets is quite familiar to me, but not too often.

I mean, it is nevertheless already astonishing that one would like to deport humans, although they did nothing to you.

So I would point that out as pretty antisocial behavior, and something like that from a so-called welfare state.

Almost like a hundred years ago somehow, only worse, because today you even seem to have fun flying people to their doom and not just driving, like with trains.

I hope you understand the allusion?

And this is one of too many cases that should not exist.

If we were such a free, people and LIFE loving state or just you or whoever, then everyone here would be hugged joyfully.

Well, there are always a few exceptions, but even they could be accommodated somewhere.

And whether I should choose people, who might beat me up, while they have been living here for generations (germans) or a reporter who has perhaps done something sensible / meaningful with his life, then I would perhaps deport the others (germans). Only unfortunately that would be FUNNILY ENOUGH illegal and also somehow stupid, because then one would sweep a problem aside again.

Just as not so long ago (unwanted) people were abandoned on islands, like Australia for example.

Well, and now it’s a country and a continent.

What I want to say, if you still have a little bit of residual brain or if you have always had it but are afraid, then I ask you to really do something for freedom.

Money is worth nothing and useless, if you haven’t realized that yet. And if you are threatened, then this will go on until you are either dead and or the others have what they want.

And if you really enjoy sending people to their doom just like that, especially knowing that they often sacrificed everything to get here, like some acquaintances and friends of mine have. Then you are really pathetic and I will probably have to visit you or maybe haunt your dreams, if you don’t already have enough nightmares, if you even know what a dream is and what is real. I think I can still tell the difference, but most people, unfortunately, can’t anymore.

I wonder what the reason for that is. IO_O|

If you just have to do a shitty job and you don’t feel like it either, please use your power Wisely and don’t just think about yourself.

If this goes on in this country, everything dies. Animals, trees, plants, people. Because when I look at Germany from above, all I see are streets, houses and a lot of cars.

Whether they are electric or not, it doesn’t matter, because the environment is still being destroyed. And if you deport people like Muhammad Azhar Shah or anyone else, like a kind guy who has become a baker. Then it can be, that lightning will fall from the sky. And I will say this, it will not be very pleasant. I hope we understand each other.

And yes, I may be exaggerating a bit with the choice of words, but if nature had a voice and all plants, animals and even people who suffer would come together, then you would probably have such a cry that all noise would seem like an inconspicuous crackling. If you continue to deport people (or perhaps animals), have them killed and otherwise ignore them in some way, you will not only have blood on your hands, you will also be partly responsible for the end of all life.

I thank you for your attention and that you really read all this. Many people are no longer able to do that. Amen or something.

Maybe until soon in your dreams. One will see. I hope you will be able to sleep well. Sometimes you should risk something and afterwards maybe get something you didn’t think possible.

But that is up to you now. Or if there are more people, it’s up to all of you!

Hopefully love can still make a difference in your hearts, because if not, they’re already dead.

And feel free to pass this on if you like, would be very nice.

I really don’t want you to have nightmares, even though you are probably experiencing one right now.

You see everything falling apart, but then there’s this pink elephant.

And if you need money to make that happen, I can’t help you anymore.

I hope you’ve heard of this thing called the Internet.

Some people even use it. Maybe you too, at this very moment.

I really don’t know who exactly I have to take out in front of the door to speak a few clear words, but it would be nice if the whole thing could be solved peacefully.

Or are we in kindergarten here? Often it looks like that, because I was also once in the state parliament a few years ago. And what words I heard there and what things I saw.

Probably a few young people and children I have met are more capable.

No wonder that all those who can still think a little rationally no longer want to live here.

Are you God?

With kind regards

Johannes Peter Koch


(hopefully) corrected the translation 🙂


And did you know what they answered?


Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass sich das Bundesamt aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zu Einzelfällen oder Details aus Asylverfahren äußern kann.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag
D. Friedewald
________________________
Informationsservice Migration
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Frankenstraße 210 | 90461 Nürnberg

Telefon:0911 943-0
Fax:0911 943-10000
E-Mail:service[at]bamf.bund.de
Internet:www[dot]bamf[dot]de
www[dot]wir-sind-bund[dot]de

English version below


Dear Sir or Madam,

Thank you for your inquiry.

However, please understand that the Federal Office cannot comment on individual cases or details from asylum procedures for data protection reasons.

Yours sincerely
on behalf of
D. Friedewald

Information Service Migration
Federal Office for Migration and Refugees

address etc.


In other words, the simply ignored it and said, that they support the killing of people because of data protection.

Interesting… WHAT THE HELL!

I wrote them another email, but no answer since. Either because it was already Friday evening here, when I wrote or because they don’t know what to do about it.

I mean they might not even have read it, when you read this robotic answer.

And also interesting, that they said that they can’t handle my email out of data protection, while I didn’t even ask anything about this man and just wanted them to let him and others stay here.

So much for freedom and democracy in my country. I mean I knew since childhood that it was a lie, but still it is shocking. Don’t you think? I mean, what did they tell you about Germany? That it was the land of your dreams? I guess, I am only alive because I am german and considered crazy. 😀 😣




The “eagle” really suits my country.



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.