Unausweichlich

Bei mir sieht es eher so aus,
als hätte mich mein Glaube an Gutes verlassen
und mein Weg führt mich nur nach vorne zur Klippe
oder rückwärts in die herankommende Lava
des Vulkans an dessen Hang ich stehe.

Links und Rechts ist nur mehr Abgrund und ob ich den Fall überlebe –
klären die spitzen Steine und Stacheln die mich erwarten …
wenn die Flut kommt …
wäre ich gerettet?
Würde ich im hohen Wasser der stürmischen See überleben oder ertrinken,
gar von einem Hai gefressen …

Aber ich kann es wohl nicht schaffen …
die Zeit läuft davon …
durch die Luft, die Wolken …
fort ist sie schon …

… schon lange!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.