Der Verletzte

Den Wind in den Haaren.
Den Glanz in den Augen.
Freude im Gesicht zu sehen,
dies lässt ihn weitergehen.

Schmerzvoll ist sein Bein,
er ist nicht allein,
geht ins Haus hinein.
Eine Taube schaut rein.

Die Tränen rannten ihm hinunter,
jemand kam die Treppe runter.
Er fiel auf die Knie,
besser ging es ihm nie.

Jetzt ist er geheilt.
Menschen kamen herbei geeilt.
Wie er seine Freude teilt.
Denn er ist geheilt!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.